Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Dorothee Borkam

Wir beraten Sie gerne!
Telefon: 05306-928 02 59

Kontaktformular

WÜRDEVOLL IM EINKLANG MIT DER NATUR

Kommen Sie mit auf einen Rundgang und lernen Sie unseren Bestattungswald und uns kennen.

VIDEO ABSPIELEN

Der Bestattungswald Cremlinger Horn wird geprägt durch einen artenreichen Eichenmischwald und gehört zu den überregional bedeutenden Wäldern der Braunschweiger Landschaft. Hier empfängt Sie eine ruhige und friedvolle Umgebung, ein würdevoller und mit viel Liebe zum Detail gestalteter Ort des Gedenkens. An unserem wettergeschützten Andachtsplatz können Sie nach Ihren Vorstellungen Abschied nehmen. Bänke und natürlich geschaffene Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen und Erinnern ein. Unser Bestattungswald ist ein Friedhof in der Trägerschaft der Gemeinde Cremlingen.

PORTRAIT UNSERER WALDBESTATTUNG

Waldführungen 10. und 24. Oktober

Treffpunkt: Jeweils Sonntag 11:00 Uhr auf dem Parkplatz Cremlinger Horn

Am Samstag, den 09. Oktober, wurde unser Zeitungsbeileger (auch als E-Paper) verteilt. Neben vielen wichtigen Einblicken rund um unsere Waldbestattung finden Sie in der Printausgabe auch die Möglichkeit, weitere Informationen von uns anzufordern, gerne auch telefonisch oder per Email. Die Neuauflage haben wir zum Anlass genommen, unsere Homepage und unseren Flyer ebenfalls aufwändig neu zu gestalten.

  • Urnenbeisetzungen im Wald
  • Gute Begehbarkeit - die wesentlichen Waldwege sind befestigt
  • Überdachter Andachtsplatz
  • Individuell gestaltbarer Bestattungsablauf
  • Baum- und Waldruhestätten mit angemessenen und fairen Preisen
  • Kennzeichnung der Grabstelle mit einer Namenstafel auf Wunsch
  • Geschultes Personal vor Ort
  • Informative Waldführungen
  • Grabstätten für eine Dauer von 20 bis 90 Jahren
  • Sehr gute Anbindung auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Unser Bestattungswald ist ein sorgsam ausgewählter Ort des Gedenkens in der Natur. Die Waldbestattung ist eine würdevolle und naturnahe Form der Bestattung, unabhängig von Konfession und Weltanschauung oder Lebensentwürfen. Wir begleiten Sie persönlich und unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche.

Unser Anspruch ist es, die Bedürfnisse der Hinterbliebenen zu berücksichtigen und jenen kompetent zur Seite zu stehen, die sich bereits zu Lebzeiten ihre letzte Ruhestätte auswählen.

Unser Wald ist ein Ort der Zuflucht und Erholung für naturverbundene Menschen. Das Konzept der Waldbestattung ermöglicht es Ihnen und den Angehörigen im Einklang mit der Natur Trost zu finden. Mit unserer Vielfalt an unterschiedlichen Ruhestätten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wünsche bei der Auswahl zu verwirklichen.

Den Ablauf der Beisetzung können Sie frei von sozialen Zwängen und Konfession nach Ihren Vorstellungen gestalten. Die Verantwortung für die Grabpflege übernehmen die sich stetig ändernden Jahreszeiten.

Mit unserem Vorsorgekonzept für Ihren letzten Lebensabschnitt schaffen wir die Möglichkeit, sich frühzeitig und selbstbestimmt für Ihre Ruhestätte im Cremlinger Horn zu entscheiden. Im späteren Trauerfall stellt Ihre vorsorgliche Entscheidung eine deutliche Erleichterung und Entlastung für Ihre Familie und Angehörigen dar.

Nutzen Sie gerne die Möglichkeit an einer unserer Waldführungen teilzunehmen, um sich zu diesem Thema umfassend zu informieren oder vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin zur Beratung.

Zum Innehalten bleibt im Trauerfall oftmals wenig Zeit. Wir stehen Ihnen in dieser besonderen Situation hilfreich und kompetent zur Seite. Ist zum Zeitpunkt des Sterbefalls noch keine Grabstätte ausgewählt, vereinbaren Sie mit uns einen zeitnahen Termin, um ein passendes Urnengrab für die verstorbene Person auszusuchen.  Bei all Ihren Fragen unterstützen wir Sie Hand in Hand mit dem Bestatter Ihres Vertrauens unter anderem bei Fragen zu Bestattungsritualen und der Organisation.

Die Beisetzung richtet sich ganz nach Ihren Vorstellungen: sei es christlich-religiös, weltlich oder alternativ mit ganz anderen persönlichen Schwerpunkten. Das ruhige, naturbelassene Umfeld ermöglicht eine würdevolle Urnenbeisetzung inmitten unseres Waldes. Selbstverständlich ist eine namentliche Kennzeichnung der Gräber durch die Nennung auf einer Namenstafel auf Wunsch möglich.

„Und die Seele unbewacht will in freien Flügen schweben, um im Zauberkreis der Nacht tief und tausendfach zu leben.“

(Hermann Hesse)

ABLAUF EINER WALDBESTATTUNG

Eine Waldbestattung im Cremlinger Horn lässt Raum für einen individuellen Abschied – so, wie es sich die verstorbene Person gewünscht hat oder ganz nach den Vorstellungen der Angehörigen. Die Trauerfeier kann vorab sowohl am Heimatort als auch in unserem Bestattungswald stattfinden. Meist beginnt die Zeremonie an unserem wettergeschützten und mit Sitzgelegenheiten ausgestatteten Andachtsplatz als zentraler Ort des Gedenkens und Erinnerns. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, direkt an der Grabstätte zu beginnen. Den Andachtsplatz sowie das Urnengrab bereiten wir würdevoll und naturnah für Sie vor und begleiten Sie während der gesamten Zeremonie. Sie selbst entscheiden, ob die Abschiednahme von einem Geistlichen, einem Trauerredner oder der Familie gestaltet werden soll.

Am Tag der Bestattung empfangen wir die Trauergesellschaft auf unserem Parkplatz. Die Urne wird von uns oder Ihrem Bestatter mitgebracht und nach Absprache durch einen Angehörigen, durch den Bestatter oder uns zur Grabstelle getragen.

Nachdem die Urne beigesetzt wurde, können Sie sich in Ruhe am Grab verabschieden. Gerne können Sie Erde, Blütenblätter oder auch einzelne Blumen mit ins Grab geben. Im Anschluss verschließen wir das Grab.

RUHESTÄTTEN & PREISE

Ob im Rahmen der Vorsorge oder im Trauerfall - bei uns finden Sie zu fairen Preisen eine Ruhestätte, ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Wählen Sie zwischen Ruheplätzen und exklusiven Ruhebäumen.

Waldruheplatz
ab 400.- €
  •  
  • Unser Waldruheplatz befindet sich auf einer zusätzlich dafür vorgesehenen Fläche unter dem schützenden Blätterdach, jedoch ohne fest Zuordnung zu einem bestimmten Baum. Sie können einen oder mehrere Waldruheplätze nebeneinander sowohl zur Vorsorge als auch im Trauerfall erwerben.
Baumruheplatz
ab 490.- €
  •  
  • Ihren Baumruheplatz können Sie an einem dafür ausgewiesenen Baum selbst auswählen. Möglich ist der Erwerb eines oder mehrerer Plätze nebeneinander. Die verbleibenden freien Plätze werden unabhängig davon durch uns anderweitig vergeben.

    Bäume mit freien Plätzen erkennen Sie an einer blauen Plakette und einem blauen Band, das um den Baum gebunden ist.
Einzel- oder Paarbaum
ab 2.490.- €
  •  
  • Der Einzel- oder Paarbaum ist eine Baumgrabstätte exklusiv für Sie allein oder für eine zweite Ihnen nahestehende Person mit 2 Plätzen. Auf Wunsch können weitere Plätze an Ihrem persönlichen Baum erworben werden.

    Freie Einzel- oder Paarbäume erkennen Sie an einer roten Plakette.
Familien- oder Freundesbaum
ab 3.290.- €
  •  
  • Der Familien- oder Freundesbaum bietet Ihrer Familie – auch mehreren Generationen – oder Ihnen und Ihrem Freundeskreis mit bis zu 12 Personen einen gemeinsamen Ort des Erinnerns und Gedenkens. Nicht alle Plätze müssen belegt werden.

    Freie Familien- oder Freundesbäume erkennen Sie an einer roten Plakette

Allgemeine Hinweise

Ruhezeit / Nutzungsdauer

Bei allen Ruhestätten beträgt die Mindestruhezeit gemäß der gültigen Friedhofssatzung der Gemeinde Cremlingen 20 Jahre. Bei den Ruhebäumen steht Ihnen eine Nutzungsdauer von 90 Jahren zu. Somit ist sichergestellt, dass auch generationsübergreifend Familien und Freundeskreise ihre letzte Ruhe gemeinsam an einem Baum finden. Für Ruheplätze kann nach Ablauf der 20-jährigen Ruhezeit das Nutzungsrecht der Grabstelle individuell verlängert werden.

Praktische Hinweise

Eine Beisetzung in unserem Bestattungswald findet in der freien Natur statt. Bitte nutzen Sie daher geeignetes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Die Trauergäste finden sich eine Viertelstunde vor Beginn der Beisetzung am Parkplatz ein.

Gebundene Kränze, Gestecke oder Blumengebinde, genauso wie weitere Dekoration, können selbstverständlich mitgebracht werden. Diese müssen nach der Beisetzung wieder mitgenommen werden und dürfen gemäß der Friedhofssatzung der Gemeinde Cremlingen nicht in unserem naturbelassenen Wald verbleiben. Für die Ablage einer einzelnen Blume beim späteren Besuch der Ruhestätte haben wir einen gesonderten Ort in Form eines Findlings in der Nähe des Andachtsplatzes geschaffen.

Unsere Bestattungspartner

In unserer Funktion als Friedhof ist die Zusammenarbeit mit einem Bestatter spätestens im Trauerfall unerlässlich. Wir arbeiten grundsätzlich gerne mit allen Bestattern zusammen, sodass Sie in Ihrer Auswahl völlig frei sind.

Downloads

FÜHRUNGEN

2021 10.10. // 24.10. // 14.11. // 28.11. // 12.12.
2022 16. 01. // 20.02. // 20.03 // 10.04. // 24.04.

Regelmäßig bieten wir Führungen zur Besichtigung unseres Waldes an. Wir möchten Ihnen hierbei umfassende Informationen geben und die Gelegenheit bieten, Ihre individuellen Fragen zu stellen. Selbstverständlich vereinbaren wir auch gerne Einzeltermine. Die Waldspaziergänge führen über gut begehbare Wege. Denken Sie an eine wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Email für eine der Führungen an oder fragen Sie nach einem persönlichen Termin.

Unsere Führungen beginnen immer sonntags um 11 Uhr auf dem Parkplatz  Cremlinger Horn.

Ort der Begegnung

Unser neu angelegter Ort der Begegnung bietet Ihnen in einer natürlichen und ungezwungenen Atmosphäre die Möglichkeit, nach der Abschiednahme zusammen mit den Trauergästen Zeit zu verbringen, zu erinnern, zu erzählen und das Andenken lebendig zu halten. Über unseren Kooperationspartner Lavie Reha haben Sie die Gelegenheit, sich für diesen Anlass einen kleinen Imbiss mit Getränken liefern zu lassen.

Für die Nutzung bitten wir vorab um Reservierung.

Unsere Besonderheiten

Dorothee Borkam
Geschäftsführerin und Ansprechpartnerin im Wald und Büro
Ute Lodahl
Ansprechpartnerin im Wald
Susanne Denda
Ansprechpartnerin im Büro

Wir sind das Team der Waldbestattung Cremlinger Horn: Dorothee Borkam, Ute Lodahl, Susanne Denda und unsere vierbeinigen „Mitarbeiter“ Ustinov und Lützow.

Lernen Sie uns kennen

Öffnungszeiten

Wald Tagsüber jederzeit
Telefon Mo-Fr 09:00 bis 17:00
Büro Di 10:00 bis 12:00
Mi 15:00 bis 17:00

Gerne bieten wir Ihnen auch außerhalb unserer Bürozeiten individuelle Beratungstermine an. Um die persönliche Betreuung zu gewährleisten, bitten wir um vorherige Terminabsprache.

Unser Lützow
Unser Ustinov

Büro & Beratung

Unser Büro liegt nur ca. 2 km von unserem Bestattungswald entfernt mitten in Cremlingen. In einer angenehmen Atmosphäre informieren und beraten wir Sie und erledigen die notwendigen Formalien. Statt einer unpersönlichen Hotline oder einer standardisierten Internetberatung, bieten wir für Ihre individuellen Wünsche ein persönliches Gespräch an.

Wald & Bestattung

In unserem Bestattungswald können Trauerfeiern, Zeremonien und Urnenbeisetzungen frei von sozialen Zwängen oder Konfessionen stattfinden. Das ruhige, naturbelassene Umfeld ermöglicht eine würdevolle Bestattung inmitten des Waldes. Lassen Sie sich nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen vor Ort beraten.

Wir beraten Sie gerne!

Name*
Ihre Email Addresse*
Ihre Telefonnummer

Wald & Bestattung

38162 Cremlingen, Försterei Cremlinger Horn, Bundesstraße B 1 zwischen Cremlingen und Abbenrode, am Abzweig Schulenrode in Richtung Norden (Sackgasse mit Hinweisschild Waldbestattung)

Büro & Beratung

Hauptstrasse 40,
38162 Cremlingen

Erreichbarkeit

Anrufbeantworter
Wir rufen Sie zurück!

Soziale Netzwerke

Bleiben Sie in Verbindung mit uns!

Copyright © 2021 Waldbestattung Cremlingen

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen