Unser Wald


Die Waldbestattung Cremlingen liegt leicht erreichbar in der beschaulichen Landschaft zwischen „Löwe“ und „Wolf“, d.h. zwischen Braunschweig und Wolfsburg. Die Stadtgrenzen nach Braunschweig (13 km), Wolfsburg (26 km), Salzgitter (28 km) und Wolfenbüttel (16 km) sind allesamt nur wenige Kilometer entfernt. Bereits in kurzer Zeit ist man im Waldstück Cremlinger Horn in einer wohltuenden Laubwaldlandschaft, die als besonders schutzwürdiges, naturkundliches Objekt ausgewiesen ist.

 

Es erwartet Sie ein historisch alter, seit mindestens 1780 durchgehend bewaldeter Laubmischwald. Mächtige Eichen prägen den Wald, der durchsetzt ist mit Hainbuche, Ulme, Ahorn, Linde und Esche. Darüber hinaus gründen vereinzelt Kastanie und Rotbuche einen abwechslungsreichen und artenreichen Bestand. Unter dem Schutz der Baumriesen wachsen an lichten Stellen im Frühjahr die Buschwindröschen, gefolgt von lieblich duftenden Maiglöckchen und bedecken den Waldboden mit einem weißen Blütenteppich. Der Frühling und das Erwachen der Natur werden angekündigt. 

 

Gemeinsam mit dem Waldeigentümer trägt die Waldbestattung Cremlingen dafür Sorge, dass der Waldcharakter in der gewünschten Form erhalten bleibt.

 

Link zur Bildergalerie.