Es gibt nichts Dauerhaftes außer der Veränderung.

(Heraklit von Ephesos)


Informationen zur Waldbestattung Cremlinger Horn


Den eigenen Baum pflanzen

 

Die nächste Baumpflanzaktion findet witterungsabhängig im November / Dezember 2019 statt.

Sind Sie interessiert, haben Sie Fragen oder möchten Sie weitere Informationen?

Sprechen Sie uns gerne an!


 " 2. LUCKLUMER HOLZMARKT "

 

Wir sind dabei: Am Wochenende vom 12. bis 13. Oktober jeweils von 10 bis 18 Uhr findet der

2. Lucklumer Holzmarkt auf dem Rittergut Lucklum, Kommendestraße 13 in 38173 Lucklum statt.

Interessierte können sich an unserem Stand über die vielfältigen Möglichkeiten, die die Waldbestattung Cremlinger Horn Ihnen bietet, informieren. Wir würden uns freuen, Sie an diesen Tagen auf unserem Stand begrüßen zu dürfen.

 


Neue Regionalbuslinie:

Die 452 wird zur 430 und fährt künftig bis Hauptbahnhof

 

Die Buslinie 452 wird vom 3. Oktober an zur Linie 430. In diesem Zuge wird die Linie zur Regionalbuslinie und ab dem Tag der deutschen Einheit auch den Hauptbahnhof anfahren.

Die neuen Taktzeiten der Regiobuslinie 430 gestalten sich wie folgt:

  • Von Montag bis Freitag zu den Hauptverkehrszeiten fährt die 430 zwischen Destedt, Cremlingen und dem Braunschweiger Hauptbahnhof alle 30 Minuten, in den Nebenverkehrszeiten alle 60 Minuten.
  • Auch an Samstagen sowie sonn- und feiertags wird das Angebot ab 3. Oktober 2019 ausgeweitet. Am Wochenende verkehrt die Linie 430 überwiegend alle 60 Minuten zwischen dem Braunschweiger Hauptbahnhof, Cremlingen und Destedt.
  • Den neuen Fahrplan finden Sie unter DOWNLOADS

 

 

Lernen Sie uns kennen,

wir laden Sie herzlich ein!

 

Besuchen Sie, Ihre Angehörigen und Freunde uns zum

"Tag des offenen Waldes"

am 28.April 2019 von 10:30 bis 17:00 Uhr.

Bei einer kostenlosen und unverbindlichen Waldführung lernen Sie unser Konzept kennen.

 

Wir bitten Sie höflich um Ihre Anmeldung per Mail oder Telefon.

Neben vielen Informationen ist auch

für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

 


Den eigenen Baum pflanzen

 

Die nächste Baumpflanzaktion findet witterungsabhängig im März / April 2019 statt.

Sind Sie interessiert, haben Sie Fragen oder möchten Sie weitere Informationen?

Sprechen Sie uns gerne an!


Bilder unserer ersten Baumpflanzaktion


 Baumpflanzaktion

Am 20. Dezember 2018 werden die ersten beiden Bestattungsbäume  von Interessenten zur Vorsorge auf unserer dafür ausgewiesenen Lichtung  gepflanzt. Es wird die Möglichkeit geschaffen, nicht nur den Baum selber zu pflanzen, sondern auch die persönlich bevorzugte heimische Baumart auszusuchen. Für den 1. Pflanztag ist die Wahl auf eine Stieleiche Quercus robur  und eine Vogelkirsche, auch Wild- oder Waldkirsche Prunus avium genannt, gefallen.
Die Bäume werden mit fachkundiger Ünterstützung in weitem Abstand gepflanzt, um zu kräftigen Bäumen heranwachsen zu können. Das nötige Werkzeug wird gestellt.

Hintergrund der Pflanzaktion ist der Wunsch vieler Interessenten, ihren eigenen Baum zu Lebzeiten bei einer gemeinsamen Pflanzaktion im Kreis der Familie und Freunde selbst zu pflanzen. So kann der Baum von allen beim Heranwachsen begleitet werden und es entwickelt sich über die Jahre ein ganz persönlicher, einzigartiger Bezugspunkt.


Lernen Sie uns kennen,

wir laden Sie herzlich ein!

Besuchen Sie, Ihre Angehörigen und Freunde, uns zum

"Tag des offenen Waldes"

am 23.September 2018 von 10:30 bis 17:00 Uhr.

Bei einer kostenlosen und unverbindlichen Waldführung lernen Sie unser Konzept kennen.

Führungen finden jeweils um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr statt.

 

Wir bitten Sie höflich um Ihre Anmeldung per Mail oder Telefon.

Neben vielfältigen Informationen ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.


März 2018

Wegebau Teil 2:

der im März einsetzende heftige Frost mit gefrorenem Boden hat es uns ermöglicht, das lange geplante letzte Stück des befestigten Rundwegs weiter anzulegen. Das grobe Wegebaumaterial wurde vom bewährten Team der Fa. Bagger Bartz eingebaut. Wenn der Untergrund sich gefestigt hat wird abschließend feines Material als letzte Maßnahme aufgebracht.


Januar 2018

Braunkohlwanderung SPD Ortsverein Cremlingen

Am Sonntag, den 14.01.2018, fand bei "Kaiserwetter" die traditionelle Braunkohlwanderung statt. Ziel war in diesem Jahr die Waldbestattung Cremlinger Horn. Hier wurde eine Führung für die ca. 20 Interessierten angeboten, die mit heißen Getränken ihren Abschluss auf dem Parkplatz fand.

 


Haben Sie gute Vorsätze für das Jahr 2018?
2018 kann also das Jahr werden, in dem Sie ein uns alle betreffendes Zukunftsthema schlüssig, harmonisch und zeitgemäß gelöst haben: Sie suchen Ihren Baum und/oder Ihre Waldruhestätte nach Ihren Wünschen aus.

Wir bieten für Sie und Ihre Angehörigen als „Vorsorge“ unser gesamtes Angebot an Baum- und Waldruhestätten an.

Lassen Sie sich - gern auch gemeinsam mit Ihrem Familien- und Freundeskreis - informieren. Wir laden Sie dazu in unser Büro in Cremlingen, Haupstraße 40  am Sonntag, den  28. Januar 2018 um 11:30 Uhr ein und bitten Sie um Ihre Anmeldung unter 05306 - 928 02 59 oder info@waldbestattung-cremlingen.de.

Mit dem Bus erreichen Sie uns mit der Linie 452 ab Braunschweig bis Cremlingen, Haltestelle Emil-Berg-Strasse, an.

Von dort aus sind es 100m Fussweg bis zu unserem Büro.

 


Download
Interview mit Dorothee Borkam
26. November 2017, Radio Okerwelle
WaldfriedhofCremlingerHorn.mp3
MP3 Audio Datei 6.0 MB

Endlich ist es soweit -

die Waldbestattung Cremlinger Horn ist

am 19. Oktober 2017 eröffnet worden!

Ab dem 22. Oktober starten wir mit Waldführungen.

Die Termine finden Sie unter dem Menüpunkt FÜHRUNGEN.


Einen Beitrag mit weiteren Bildern zur Eröffnung finden Sie hier:

 

Link zur Homepage von Cremlingen online

 


19. Oktober 2017

 

Bei schönstem Herbstwetter wird eine Linde zur Erinnerung an den heutigen Tag der Eröffnung gepflanzt.

Mit Spaten "in Aktion" von links:

Frau Viktoria von Veltheim in Vertretung für den Waldbesitzer Herrn J.-F. von Veltheim,

Herr Bürgemeister Detlef Kaatz von der Gemeinde Cremlingen,

Frau Dorothee Borkam von der Waldbestattung Cremlinger Horn.

 

 

 

 

 


September 2017

Die Einrichtung unseres Bestattungswaldes nimmt Formen an: der Andachtsplatz ist vor Regen geschützt und "gut behütet", für Orientierung wurde gesorgt und der Losebach kann nun trockenen Fußes überquert werden.

                               


September 2017

Nach dem erfolgreichen Wegebau ist jetzt auch der Bau unseres Parkplatzes in vollem Gange. Die Eröffnung der Waldbestattung Cremlinger Horn rückt  endlich in absehbare Nähe. Der Termin wird natürlich rechtzeitig bekannt gegeben!


September 2017

Jetzt war es witterungsmäßig endlich möglich, den so lange geplanten Weg  im Wald anzulegen. Es war zwar nicht einfach, aber Fa. Bagger Bartz hat es geschafft.

Ein besonderer Dank geht an Herrn Zenek Ksepka!    

                                                                                                                                                              


Juli 2017

Es ist geschafft, unser Büro ist endlich fertig! Gerne können Sie einen Termin für ein Informationsgespräch oder eine individuelle Beratung mit uns vereinbaren. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch in unseren Räumen in Cremlingen.


Juni 2017

Die Schlüssel für unser zukünftiges Büro in Cremlingen, Hauptstr. 40, wurden vom Vermieter, Herrn Benjamin Monfared, übergeben. Die Räumlichkeiten sind fertig renoviert, und wir können mit der Einrichtung beginnen. So können wir allen Interessenten die Möglichkeit für ein ganz persönliches Gespräch und eine individuelle Beratung in unseren Räumen vor Ort anbieten.


Juni 2017
Die Vorbereitungen für das Anlegen des befestigten Rundweges haben begonnen. Wir danken Fa. Bagger Bartz für die professionelle Umsetzung dieser aufgrund des nassen Bodens nicht ganz einfachen Aufgabe. Das Abtrocknen der Wegeflächen geht nun hoffentlich zügig voran.


Juni 2017

Der beeindruckende Findling ist angekommen und an seinem Bestimmungsort nahe des Andachtsplatzes platziert worden. Hier können Angehörige beim Besuch unseres Bestattungswaldes eine einzelne Blume zum Gedenken ablegen.


Juni 2017
Wir sind dabei: Tag der Senioren am 09. Juni 2017 in Braunschweig. Interessenten konnten sich an unserem Stand über die vielfältigen Möglichkeiten, die die Waldbestattung Cremlinger Horn Ihnen bietet, informieren.

 

Link zur Homepage Braunschweig online


Mai 2017

Das Einmessen der Waldfläche und jedes einzelnen Bestattungsbaumes ist innerhalb von 2 Tagen durch ein Team für Vermessung und Geoinformation fachkundig erfolgt.


Mai 2017

Das auf der Fläche vorhandene Holz wir geschreddert. Die Hackschnitzel werden auf den vorbereiteten Wegen verteilt, um sie für die Waldbesucher gut begehbar zu machen.


Mai 2017

Auf unserer gesonderten Pflanzfläche wurden die ersten fünf Bäume, eine Eiche, eine Vogelkirsche, eine Linde, ein Spitzahorn und eine Rotbuche, gepflanzt.

An diesen Pflanzbäumen auf der sonnenbeschienenen Lichtung haben Interessenten die Möglichkeit, sich Einzelplätze auszusuchen. Mittlerweile haben sich die jungen Bäume weiterentwickelt und ihr Blätterdach voll entfaltet.

Auch hier wurden wir wieder von Heiko Weber und seinen Kindern Paula, Moritz und Felix tatkräftig unterstützt. Ein Dankeschön an alle!


Mai 2017

 Die notwendigen Maßnahmen zur Durchführung der Verkehrssicherungspflicht wurden durch einen Baumkletterer erledigt, um allen Besuchern ein sicheres Betreten des Waldes zu ermöglichen.

Wir danken Heiko Weber, Forstarbeiten und Landschaftspflege, für das fachgerechte und teils mutige Ausführen der Arbeiten in oft schwindelerregender Höhe.


April 2016

Der Gemeinderat Cremlingen hat am 19.04.2016 darüber entschieden, dass Waldbestattungen in der Gemeinde möglich sind.

 

Link zur Hompage von Cremlingen online


Januar 2017

Die Vorbereitungen zur Einrichtung unseres Bestattungswaldes im Cremlinger Horn haben begonnen. Die vorhandenen Gräben wurden ausgehoben, um einen gesicherten und zügigen Wasserabfluss von der Fläche zu gewährleisten.